Bahnhof Museumsstrasse GleiseDieser unterirdische Durchgangsbahnhof befindet sich an der Nordseite des Hauptbahnhofs neben dem Landesmuseum unter der Museumstrasse und bildet seit der Inbetriebnahme 1990 den Knotenpunkt des Züricher S-Bahn-Verkehrs.

Es gibt 4 Gleise mit der Nummerierung: Gleis 41-44.

Von hier aus fahren die Züge in Richtung Osten durch den Hirschengrabentunnel under der Limmat und der Altstadt zum Bahnhof Stadelhofen. Dort erhalten Sie Anschluss an die Seebahn, an das Züricher Oberland und nach Winterthur. Die Strecke wird auch als erste Durchmesserlinie bezeichnet.

In Richtung Westen wird der Tunnel verlassen und die Hardbrücke angefahren.

Achtung! Die Züge an diesem Bahnhof verkehren an einem nicht fest definierten Gleis. Das Gleis wird ca. 5 Minuten vor Einfahrt angegeben. Bitte beachten Sie die elektronischen Auskunftstafeln an den Bahnsteigen.